Backwaren

Kauft beim Bäcker! Denn er ist das Original. Schließlich hat er sein Handwerk gelernt, selbst wenn es ihm in die Wiege gelegt wurde. Damit Bäcker gutes ofenfrisches Brot herstellen können, brauchen sie hochwertiges Mehl, ohne unnötige Zusatzstoffe. Achten Sie beim Bäcker einfach auf das HeimatÄhre-Zeichen. Es belegt die regionale Herkunft und die Qualität der Produkte.

Was Weizen-, Roggen- und Dinkelmehl wirklich typisch macht und wie wichtig die schonende Herstellung sortenreiner Mehle ist, erkennen Sie hier:

Kurze Wege:

Unsere Landwirte ernten ihr Getreide frisch von den Feldern Baden-Württembergs. Sie transportieren es nicht an entfernt gelegene Orte, sondern auf dem schnellsten Wege in unsere Mühle oder zu unseren Partnern.

Wertvolles Getreide:

Für gutes Brot eignen sich nur eine Handvoll Getreidesorten: Weizen, Roggen und das immer beliebtere Urgetreide Dinkel werden bei uns schon seit Jahrhunderten angebaut, geerntet und zu hochwertigen Mehlen verarbeitet. Aus gutem Grund.

Nachhaltigkeit und Nähe gehören bei uns zusammen:

Mehl aus der Region hat zahlreiche Vorteile. Es stammt von hiesigem Getreide, das in der Nähe angebaut und geerntet wird. Es muss nicht weit umhergefahren werden und landet auf dem kürzesten Wege in der Backstube. Das wiederum vermindert den C02-Ausstoß.

Mehl erzeugt Brotvielfalt:

Ob weiß oder dunkel, ballaststoffreich aus vollem Korn oder stark ausgemahlen, ob für herzhaft rustikale oder eher milde, süßliche Brotsorten: Unsere Mehle strotzen nur so vor Mineralien, Eiweißen und Vitaminen. Aber vor allem stammen sie aus der Region, werden von heimischen Müllern gemahlen und von hiesigen Bäckern verarbeitet.

Für ein starkes Handwerk:

Müller und Bäcker haben viel gemeinsam: Seit Generationen machen sie sich um die Menschen verdient. Beide gehen einem ehrlichen Handwerk nach. Beide haben hierzulande eine Brotkultur geschaffen, die mit unvergleichlichem Sortenreichtum gesegnet ist. Der Ruf, eine immense Brotvielfalt zu haben, eilt uns weltweit voraus. Brot ist einfach himmlisch und wichtiger Bestandteil einer sinnvollen Ernährung.

Getreideanbau

Verarbeitung in der Mühle

Blühflächen